100% privat aus deiner Nähe

Mollige-Tina – Bin dick und hatte trotzdem ein Sexdate

Ich bin eine mollige Frau und ich stehe total auf harten und versauten Sex. Also suche ich mir hier ein Sexdate. Natürlich hatte ich hier auf Erotik von nebenan schon ein paar Dates. Und ich muss ehrlich gestehen, sie waren fast alle der absolute Wahnsinn. Eine feste Beziehung suche ich nicht, aber auf einen geilen Fick möchte ich trotzdem nicht verzichten. Da ich jetzt kein Supermodel bin, fällt es mir schwer einen Mann auf der Straße kennenzulernen. Daher habe ich mich für die Internetvariante entschieden. Ganz ehrlich? So scharfe Kerle habe ich selten irgendwo anders getroffen. Da hatte ich die besten Sexerlebnisse bisher.

Mein erstes Sexdate mit einem süßen Typen war sowas von schön. Wir haben uns in einem Restaurant verabredet und erst einmal nur geredet. Je später der Abend wurde, desto mehr sexuelle Spannung kam auf. Er machte mir Komplimente und ich wollte ihn einfach nur noch vernaschen. Ein Zimmer in einem Hotel haben wir uns gemietet und schon ging es richtig heiß her. Ich habe ihm die Hose ausgezogen und seinen schon harten Schwanz erst einmal geblasen. Wow, hatte der Kerl einen riesigen Penis. Da wurde ich richtig feucht beim Lutschen und ich konnte es nicht erwarten, dass er meine heißen Kurven in Wallung bringt.

Doch nicht alle Sexdates waren auch super. Einmal hatte ich ein Date mit einem Kerl, der dann real ganz anders war, als beim Schreiben und da wollte ich dann wirklich nicht mehr von ihm. Wir haben uns ein wenig unterhalten und dann habe ich ihn abblitzen lassen. Ehrlich sollte man im Netz ja schon sein. Sonst kann das alles nichts bringen. Davon habe ich mich aber nicht unterkriegen lassen. Denn ich hatte noch ein paar andere Männer in der Hinterhand. Also habe ich schnell ein anderes Date vereinbart und der Kerl wollte unbedingt Sex im Freien haben.

Natürlich habe ich mitgemacht und ich habe es mit ihm im Auto und im Wald getrieben. Das war richtig geil und ich freue mich schon sehr, wenn ich ihn wiedersehe. Denn wir haben uns noch einmal verabredet und wir wollen es diesmal an einem belebteren Platz machen. Bin schon sehr gespannt, wie er mich diesmal scharf machen wird. Ich liebe es, wenn ich mich mit mehreren Kerlen treffen kann. Nur ein einziger Mann für ein Sexdate reichen mir nicht. Die Abwechslung brauche ich und ich stehe auf die unterschiedlichsten Männer. Nicht jeder muss aussehen, wie Brad Pitt. Hauptsache der Mann ist gepflegt.

Als mollige Frau habe ich die Erfahrung gemacht, dass man mit Dessous die Männer ganz schön um den Finger wickeln kann. Damit kann man die Kurven wahnsinnig gut zur Geltung bringen. Einmal hatte ich sogar ein Sexdate mit einem Mann, der eigentlich nur dünne Frauen mag. Doch er war so von mir begeistert, dass er mir noch heute schreib und immer wieder um eine Verabredung bittet. Eine Weile werde ich mir diesen Hübschen noch warm halten. Schließlich weiß man nie, wofür man ihn noch brauchen kann. Erotik von nebenan hat mein Sexleben wirklich bereichert.

2018-10-11T01:40:11+00:00